Die Klingenschmiede

Die Klingenschmiede

... ist seit 1712 unter dem Namen Mosdorfer bekannt – wurde im Jahr 1991 zum Firmenmuseum des familiengeführten High-Tech Unternehmens der Knill Gruppe. Im Jahr 2012 – anlässlich des 300-jährigen Firmenbestehens – wurde es zu einem interaktiven Museum ausgebaut.

Es beherbergt eine permanente Schauausstellung für historische Klingenproduktion, Firmen- und Familiengeschichte sowie ein kleines Zeughaus mit historischen Produkten von Mosdorfer - ein Erlebnis für Jung und Alt!